Hühner füttern per Bitcoin


Wartungsarbeiten, wir arbeiten an einer zuverlässigen Internetverbindung. (Hier liegt Dreieich noch viel weiter hinten.)

LNURL1DP68GURN8GHJ7ARFD4JKXCT5VD5X2U3WD3HXY6T5WVHXGEF0D3H82UNVV3JHV6TRV5HKZURF9AMRYTMVDE6HYMP0GC6RSVN2DFH82JNTGEF55UN3FEPKWU6V09FR7URFDC7NZV3XV9KK7ATWWS7NQT33XYNXGATJV96XJMMW85MRQVQWCRSX6


Scanne den Code, und füttere die Hühner per Lightning. Mit diesem Projekt zeigen wir eine praktische Anwendung, wie über den Second-Layer (Lightning), auf der Bitcoin Blockchain, mit ESP32 Applikationen, Zahlungskanäle mit realen Anwendungen, aufgebaut werden können. Die komplette Verwaltung, Steuerung und Verwahrung läuft über unsere Full-Node. Im Grundprinzip schließen sich frei programmierbare Anwendungsrelais, bei frei verwaltbaren Zahlungseingänge. (Schließzeit, Tageslimit, Kosten… Selbstverwahrung auf höchstem Niveau)


Anleitung: Laden Sie sich die App https://www.walletofsatoshi.com/ herunter. Klicken Sie auf Empfangen. Dann auf den Lightning-Blitz unten (zweites Feld von) rechts. Klicken Sie auf senden, und lassen uns Ihre Adresse zukommen. mail@bitcoin-dreieich.com Wir schicken Ihnen zeitnah ein paar Satoshi zum füttern.

Füttern: Öffnen Sie die App, klicken Sie auf senden. Scannen Sie den Code mit dem Handy, falls Sie am PC sitzen, oder kopieren Sie die LNURL neben dem QR-Code und fügen diesen mit dem „Einfüge Button“ (zweiter von Links) auf Ihrem Handy ein. Klicken Sie auf senden. (Manchmal muss man über die Zahleneingabe klicken, damit die Zahleneingabe verschwindet) Im Youtube Livestream (Browserseite aktualisieren, zur Live Ansicht?) fällt nun das Futter ein. Viel Spaß mit diesem Experiment.